KREISE 

Das Zusammenkommen in einem Kreis stellte für Jahrtausende eine Grundsäule der menschlichen Existenz dar. Bei Feiern und festlichen Anlässen, aber auch bei Konflikten innerhalb des Stammes oder der Gemeinde, begegneten sich Menschen in Ritualen und Zeremonien um ein friedliches Miteinander zu gestalten.

 

Die rituelle Praktik des Zusammenkommens ist in unserer modernen Gesellschaft zu einem Randphänomen geworden und wird eher negativ mit Sekten in Verbindung gebracht. Stattdessen versammeln wir uns im Kreis unserer Liebsten an Feiertagen und beschränken uns auf den gemeinsamen Genuss von Smalltalk, Essen & Alkohol. Unsere allgemeine Feierkultur ist von einem ähnlichen Bild geprägt: Auf großen Volksfesten, Festivals und Jahrmärkten kümmern wir uns hauptsächlich um unser Vergnügen. Eine wirklich tiefe Begegnung findet außerhalb einer zweisamen Beziehung oder Freundschaft selten statt.

>> Die Qualität der achtsamen Begegnung in einem reizarmen Umfeld ist offensichtlich. <<

Wer an der oberflächlichen Stimulation der Sinne irgendwann keine Freude mehr findet wird bei der Suche nach Alternativen in unserer Gesellschaft selten oder garnicht fündig. Das über Jahrtausende tief in unsere DNA verankterte Bedürfnis nach Gruppenzugehörigkeit und der Begegnung mit unserer Seele wird im gemeinsamen Ausüben einer Sportart oder Religion, im sexuellen Kontakt oder im Ausdruck einer politischen Bewegung gesucht, aber häufig nicht gefunden.

 

Dabei ist die Lösung so einfach..

Enlightenment Intensive oder "Sage mir wer du bist!"

Ich war erstaunt wie tief mich diese Arbeit bei meiner ersten Sitzung mit Heilpraktiker Johannes Michels vor einigen Jahren berührt und mein Bedürfnis nach zwischenmenschlichem Kontakt, freiem Ausdruck, gehört + gesehen zu werden erfüllt hat. Unzählige Sitzungen über mehrere Jahre folgten.


Diese Technik, 1968 von Charles Berner entwickelt ist eine einfache Form, mit sich und anderen in einem sicheren Rahmen in Verbindung zu treten. Ich beschreibe diese Technik gerne als eine moderne Form der Stammesversammlung. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse und den überproportionierten Intellekt des modernen Menschen. Weiterführende Informationen zur Technik findest du bei Wikipedia.

Ein Werkzeug der Transformation

Zu Zweit oder in der Gruppe

Mit Freunden, der Familie & mit Fremden

Ich veranstalte regelmäßig den Enlightenment Intensive Kreis "Herzraum" in Berlin Kreuzberg.

Kontaktiere mich gerne, wenn du Interesse hast daran teilzunehmen.


Einmal erlernt, kann die Technik auch im eigenen persönlichen Umfeld angewendet werden um mit Freunden, dem Partner oder einem Familienmitglied in tieferen Kontakt zu kommen, als es der bisherige soziale Kontext evtl. zugelassen hat.

So passieren sowohl mit Menschen die man seit Jahren zu kennen glaubt, als auch mit Fremden transformierende Wunder.

Name  
E-Mail  
Nachricht  
 

KONTAKT

 Erkenne dich selbst - durch die
 Reflektion der Anderen